Menu öffnen
MENU
Buchen
BUCHEN
Die Alpbacherin - Logo Die Alpbacherin bei Instagram Die Alpbacherin auf Facebook Jetzt anrufen+43 5336 50303 E-Mail senden

Die Ursprünge

Es war einmal...

Trenner

Im einstigen Haus Angelika hat die Geschichte DER ALPBACHERIN begonnen. Mitten in Alpbach, mit der Hausnummer 405 stand noch vor geraumer Zeit, die kleine Frühstückspension „Haus Angelika“. Georg und Lisa haben diese mit sehr viel Liebe betrieben. Der Erfolg gab Ihnen recht und so wurde der Wunsch nach einem neuen Platz für mehr Gäste geboren.

Ein Traum wurde war. Gemeinsam mit Tochter Valentina und deren Freund Thomas wurden monatelang Pläne, Träume und Wünsche für die Alpbacherin geschmiedet und nun ist es soweit. Im Dezember 2019 werden die Pforten des neuen, Familienbetriebs geöffnet. Aus der einstigen Frühstückspension erstrahlt nun DIE ALPBACHERIN mit 54 Zimmern und Suiten, Infinity Pool, Spa und Saunabereich, exklusivem Restaurant und sehr viel Wohnlichkeit, ein familiengeführtes Hotel auf 4-Sterne Niveau.

Die Architektur ist an die ländliche Bauweise von Alpbach angelehnt, bei den Materialien achtete man auf heimische Rohstoffe und die ausführenden Handwerksbetriebe stammen ebenfalls aus der Region. Eine Familie mit Wertegefühl, Ursprungsliebe und ganz viel Träumen darf sich nun vorstellen.

Gestatten Lisa & Georg mit Töchtern Theresa und Magdalena sowie Valentina & Thomas.
 


Zuhause ist, wo die Liebe wohnt, wo Erinnerungen geboren werden, Freunde immer Willkommen sind und jederzeit ein Lächeln auf dich wartet.
Trenner